PRÄZISE ZUSAMMENARBEIT

Die Schlüsselbotschaft ist unsere Arbeit quer durch das ganze Unternehmen präzise zu leisten.

Mehr über Uns

PRÄZISE ZUSAMMENARBEIT

„Geht nicht" gibt's bei uns nicht. Wir finden immer einen Weg, wie es geht.

Mehr über Uns

PRÄZISE ZUSAMMENARBEIT

Wir sind auch in der heutigen technischen Zeit fähig uns an den Kunden anzupassen.

Mehr über Uns

PRÄZISE ZUSAMMENARBEIT

Wir sind ein gesellschaftlich verantwortliches Unternehmen mit Moral und Regeln.

Mehr über Uns

PRÄZISE ZUSAMMENARBEIT

PRETOL ist eines von wenigen Unternehmen, wo ein Handschlag noch Gewicht hat.

Mehr über Uns

Geschichte

  1. FAMILIENUNTERNEHMEN

    Die Geschichte von PRETOL® reicht bis 1999 zurück, als ein kleiner, familiengeführter Abschleppdienst in der Region Havlíčkův Brod gegründet wurde. Im Laufe der Zeit wurde aus dem lokalen Unternehmen eine Gesellschaft, die heutzutage eine Vorreiterposition in ihrer Branche einnimmt.
  2. SEIT FAST 20 JAHREN AUF DEM MARKT

    Im Jahre 2017, in dem wir die imaginäre Volljährigkeit unserer Firma feiern, sind wir vor allem an der Autobahn D1, der Hauptverkehrsader der Tschechischen Republik, aktiv. Ende 2007 nahm PRETOL ® in der neuen Betriebsstätte in Humpolec, direkt an der Ausfahrt 90 der Autobahn D1, ihre Tätigkeit auf. Dies ermöglicht uns, im Grunde sofort auf der Autobahn zu sein, sobald ein Fahrer in Schwierigkeiten gerät.
  3. UMFANGREICHES DIENSTLEISTUNGSPORTFOLIO

    Um den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden, haben wir unser Geschäft schrittweise ausgebaut. Heute können wir bestehenden und potenziellen Kunden neben dem Bergungs- und Abschleppdienst eine breite Palette von Dienstleistungen anbieten. Es handelt sich um Großraum- und Schwertransporte, Bautätigkeit, die Beseitigung von Folgeschäden nach Verkehrsunfällen, die Herstellung und Reparatur von Spezialaufbauten sowie die Wartung und Reparatur von LKWs aller Marken, insbesondere MAN.
  4. ERFAHRUNG UND EIGENE AUSRÜSTUNG

    Direkt in Humpolec haben wir eine eigene Karosseriewerkstatt und Lackiererei, Schlosserei und Autowäsche. Ein weiterer Schritt, der zum Ansehen des Unternehmens beigetragen hat, war die Eingliederung in die Integrierten Rettungskorps des Landkreises Vysočina. Die Möglichkeit einer engen Zusammenarbeit mit der Feuerwehr hat das Unternehmen um viel Erfahrung im Umgang mit den Folgen von Verkehrsunfällen bereichert.
  5. PRAXIS UND AUSZEICHNUNGEN

    Während seines Bestehens hat das Unternehmen eine Reihe wichtiger Arbeiten realisiert, darunter die Beseitigung der Folgen des größten Massenverkehrsunfalls in der Geschichte der Tschechischen Republik im Jahr 2008. Aufgrund der guten Koordination und Zusammenarbeit mit anderen Rettungskräften wurden mehr als 100 Fahrzeuge von der Autobahn D1 geborgen und abgeschleppt. Sogar der tschechische Premierminister Mirek Topolánek und der Hauptmann des Landkreises Vysočina RNDr. Miloš Vystrčil haben sich bei der Gesellschaft PRETOL HB® für den Erfolg dieser Aktion bedankt. Für seine bisherigen Bemühungen und seine Arbeit hat das Unternehmen auch mehrere weitere Auszeichnungen erhalten.
  6. ZERTIFIKATE

    NDurch die ständige Verbesserung der internen Arbeitsabläufe und Prozesse tragen unsere Mitarbeiter zur kontinuierlichen Verbesserung und Rationalisierung der Services für den Kunden bei. Aufgrund dieser Tatsachen ist unser Unternehmen seit 2004 nach ISO 9001 zertifiziert.

UNSERE MISSION

  • Unsere Mission ist der Öffentlichkeit und unseren Kunden im Verkehr zu helfen. Mit modernen Technologien und unserer speziellen Technik die Bedürfnisse unserer Kunden möglichst schnell zu lösen, mit Rücksicht auf Sicherheit, Umweltschutz und möglichst schnellste Verfügbarkeit.
  • Das erreichen wir, weil die gut geleistete Arbeit unserer Mitarbeiter für uns auch in der Zeit der technischen Errungenschaften sehr wichtig ist. Wir sind ein tschechisches Unternehmen, das sich in modernen Technologien orientiert, die wir unserer Arbeit anpassen. Wir achten die Werte unserer Arbeitnehmer, wir unterstützen sie bei ihrer Arbeit und motivieren sie ständig zu echter Leistung. Wir stehen nicht auf einer Stelle, wir verbessern uns ständig.

UNSERE VISION

  • Wir werden uns ständig weiterentwickeln und spezialisieren. Unsere Verhaltensprinzipien werden auch in der Zukunft auf den Werten eines Familienunternehmens aufbauen.
  • Wir wollen immer in Bewegung sein. Unsere eigenen Ideen und Erfahrungen zur Verbesserung der Qualität unserer Arbeit nutzen. Wir wollen nicht die Größten sein, sondern wir wollen in erster Linie präzise und einen Schritt vor den anderen sein. Daran werden wir unsere Schritte auch in der Zukunft anpassen.
Es reicht nicht nur zu wollen, weil alle wollen, man muss sich bewegen, das Maximum tun und dranbleiben. Das schönste daran ist jedoch die Tatsache, dass mir das auch nach den Jahren weiterhin Spaß macht.
 

- VÁCLAV JAKEŠ, FIRMENINHABER

ETHIKKODEX

Der Ethikkodex der Gesellschaft PRETOL geht von der Mission und der Vision der Gesellschaft aus. Die Regeln des Ethikkodexes spezifizieren die Verhaltensweise und Handlungen der Arbeitnehmer gegenüber den Kunden und Partnern, gegenüber den Kollegen und dem Unternehmen selbst sowie gegenüber der Öffentlichkeit und unserem Planeten. Die Einhaltung des Ethikkodexes seitens der Arbeitnehmer ist die Grundanforderung der Firma PRETOL. Alle gestalten so das Unternehmensbild, welches von den weiter unten angeführten Grundsätzen und Prinzipien ausgeht.

VERHALTENSGRUNDSÄTZE
In der Verhaltensweise reflektieren sich vor allem die Werte des Familienunternehmens und der Anspruch an möglichst schnelle und hochwertige Befriedigung der Bedürfnisse unserer Kunden unter Beachtung der Sicherheits- und Umweltschutzgrundsätze. Wir verhalten uns so, dass wir positive zwischenmenschliche Beziehungen schaffen und außerdem für einen guten Ruf der Firma sorgen.

HANDLUNGSGRUNDSÄTZE
Bei der Arbeitsleistung beachten wir Handlungsgrundsätze, die zum guten Ruf der Firma und zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit beitragen. Wir handeln so, damit wir die Konkurrenz, die Umgebung, wo wir arbeiten, und die Personen, mit denen wir zusammenarbeiten, nicht schädigen. Das Handeln jedes Arbeitnehmers richtet sich nach den weiter unten angeführten Grundsätzen.
Verhaltensgrundsätze
Wirkprinzipien
1

Ehrlichkeit

Ehrliches Verhalten ist der Grundwert unseres Unternehmens. Dem Kunden liefern wir sämtliche Informationen, die für ihn wichtig sind und keine interne Informationen darstellen, die Firmen-Knowhow verraten oder den guten Ruf der Firma schädigen könnten. Was vereinbart wird, das halten wir ein, und wenn die Vereinbarung nicht eingehalten werden kann, entschuldigen wir uns bei demjenigen, der geschädigt hätte werden können, und schlagen eine andere Lösung vor.
2

Respekt gegenüber der Umwelt

Wir verhalten uns umweltfreundlich. Wir halten die Grundsätze des korrekten Umgangs mit gefährlichen Abfällen ein, trennen Abfälle und achten immer darauf, dass wir die Umwelt nicht verunreinigen.
3

Respekt gegenüber Menschen

Der Arbeitnehmer respektiert seine Kollegen, Vorgesetzten, Partner sowie Kunden. Er respektiert ihren persönlichen sowie Arbeitsraum und ihre Meinung, auch wenn sie mit der Meinung des jeweiligen Arbeitnehmers nicht übereinstimmen muss. Der Arbeitnehmer gibt die personenbezogenen Daten der Kunden keinem Dritten und achtet darauf, dass sie nicht missbraucht werden können. Auch das gesetzliche Kennzeichen des Kundenfahrzeugs halten wir für personenbezogene Daten, und deshalb bearbeiten wir Fotos, wenn sie mit dem Kennzeichen veröffentlicht werden, so dass das Kennzeichen nicht sichtbar ist. Wir halten ein, was wir mit anderen abmachen, ggf. entschuldigen wir uns rechtzeitig, damit die Pläne der anderen Person durch die Nichteinhaltung der Vereinbarung nicht durchkreuzt werden. Respekt gegenüber Menschen bedeutet nicht nur Hochachtung und Rücksicht gegenüber unseren Mitarbeitern oder Kunden, sondern gegenüber allen Personen, mit denen wir in Kontakt kommen.

Die Unternehmensleitung ist sich bewusst, dass Menschen auf allen Ebenen die Basis einer Organisation sind und ihre volle Einbindung die Nutzung ihrer Fähigkeiten zu Gunsten der ganzen Firma ermöglicht. Die Führungskräfte gestalten und erhalten das interne Umfeld, in welchem sich die Menschen voll realisieren und in die Erreichung der Organisationsziele eingebunden werden können. Das Unternehmen respektiert die Würde, das Privatleben und die Persönlichkeit aller Arbeitnehmer, Kunden und Geschäftspartner, und zwar ungeachtet der Rasse, des Geschlechts, des Alters, der Sprache, des religiösen Bekenntnisses und weiterer Merkmale. Mit allen Arbeitnehmern geht die Unternehmensleitung gerecht um und achtet auf die Vertraulichkeit von personenbezogenen Informationen. Bei Neuanstellungen stellen wir immer komplette und wahrhafte Informationen bereit.
4

Loyalität

Jeder Arbeitnehmer repräsentiert durch seine Verhaltensweise die Gesellschaft PRETOL nach außen. Er verhält sich daher nach diesem ethischen Kodex, hält die Schweigepflicht ein und teilt Dritten keine internen Informationen mit. Er missbraucht seine Stellung im Unternehmen nicht für seine eigenen Interessen oder für Interessen Dritter. Jeder Arbeitnehmer schützt bei seiner Arbeit das Firmenvermögen und achtet auf dessen Verwendung zur den richtigen Zwecken.
5

Teamarbeit

Wir legen hohen Wert auf Teamarbeit, Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung und Hilfe unter den Kollegen. Wir respektieren uns und verhalten uns immer so, dass das Arbeitsergebnis des ganzen Teams einen Beitrag zur bestmöglichen Befriedigung der Kundenbedürfnisse und zum guten Ruf des Unternehmens leistet. Das gemeinsame Interesse hat Vorrang vor dem persönlichen Vorteil des Einzelnen. Jeder Arbeitnehmer erfüllt seine Arbeit zuverlässig und bei Problemen mit der Erfüllung der ihm überlassenen Aufgaben verständigt er seinen Vorgesetzten oder kompetenten Kollegen. Das Eingeständnis des eigenen Fehler bedeutet keine Demütigung, wir schätzen ganz im Gegenteil hoch, wenn der Betroffene auf jederlei Arbeitshindernis rechtzeitig hinweist, so dass die anderen Mitarbeiter mit ihre Lösung einen Beitrag leisten können und das Problem gelöst wird.
6

Professionalität

Bei unserer Arbeit achten wir auf professionellen Ansatz. Der Arbeitnehmer ist in seiner Branche qualifiziert, verhält sich kundenorientiert und tritt im Einklang mit der Firmenkultur auf. Der Arbeitnehmer bildet sich in seiner Branche durch Teilnahme an Fachschulungen und auch dank seinem eigenen Interesse an der jeweiligen Fachrichtung weiter und wendet die gewonnen Kenntnisse und gesammelten Erfahrungen zur Verbesserung der Arbeitsleistung des ganzen Kollektivs an.
7

Kundenorientierung

Unsere Mission ist der Öffentlichkeit und unseren Kunden im Verkehr zu helfen. Möglichst schnelle Abwicklung der Kundenbedürfnisse sicherstellen, mit Rücksicht auf Sicherheit, Umweltschutz und möglichst schnelle Verfügbarkeit. Wir bemühen uns stets bestmöglich auf die Wünsche des Kunden einzugehen, jedoch nie zu Lasten der Arbeitssicherheit. Die Gesellschaft PRETOL versucht die aktuellen Bedürfnisse sowie die zukünftigen Erwartungen der Kunden zu verstehen, damit die Arbeitnehmer immer vorbereitet sind, dem Kundenwunsch möglichst gut zu entsprechen. Wenn der befugte Arbeitnehmer nicht fähig ist die Anforderung des Kunden vor Ort zu lösen, muss er darüber seinen Vorgesetzten unverzüglich informieren.

Die Kundenzufriedenheit ist für uns aus langfristiger Sicht wichtiger als der sofortige Gewinn, deswegen orientieren wir uns stets an der Erhöhung der Kundenzufriedenheit. Alle Anregungen von Kunden nehmen wir gerne an und arbeiten sie in die weitere Strategie ein. Bei den Verhandlungen mit dem Kunden hat dieser unter allen Umständen Anspruch auf faires Verhalten, ungeachtet der Rasse, des Geschlechts, des Alters, der Sprache, des religiösen Bekenntnisses und weiterer Merkmale.
1

Annahme von Geschenken

Die Arbeitnehmer verpflichten sich keine Geschenke anzunehmen, egal ob finanziell oder materiell, die einen Einfluss auf Begünstigung des jeweiligen Schenkenden in Arbeitsangelegenheiten haben könnte. Die Arbeitnehmer dürfen nur Geschenke annehmen, die Werbe- und Marketingartikeln entsprechen, und zwar bis max. 500 CZK. Über den Erhalt des Geschenks informieren sie ihren Vorgesetzten.
2

Transparenz

Wir handeln so, dass der Kunde immer weiß, wofür er zahlt und warum. Wir berichten über unsere Tätigkeit so, wie es uns Verträge und interne Vorschriften vorgeben. Am 1. Juli 2016 ist das Gesetz über Vertragsregister (Vorschrift Nr. 340/2015 Slg.) in Kraft getreten, wo Interessierte die mit unserem Unternehmen abgeschlossenen Verträge finden, welche die Bedingungen für die Veröffentlichungspflicht erfüllen. Wir sind uns dessen bewusst, dass Transparenz das effektivste Mittel im Kampf gegen Korruption ist, die wir ablehnen.
3

Sicherheit

Jeder Arbeitnehmer ist verpflichtet nach seinen Möglichkeiten auf seine eigene Sicherheit, Gesundheit sowie auf die Sicherheit und Gesundheit natürlicher Personen, die von seinem Handeln unmittelbar betroffen sind, zu achten. Die Kenntnis der Grundpflichten aus den rechtlichen und sonstigen Vorschriften und Anforderungen des Arbeitnehmers zur Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit ist ein untrennbarer und nachhaltiger Bestandteil der Qualifikationsvoraussetzungen eines Arbeitnehmers. Der Arbeitnehmer ist berechtigt eine Arbeitsleistung abzulehnen, wenn er begründet befürchtet, dass sie sein Leben oder seine Gesundheit, ggf. das Leben oder die Gesundheit anderer natürlicher Personen unmittelbar und schwerwiegend gefährdet. Eine solche Ablehnung kann nicht als Nichterfüllung der Pflichten des Arbeitnehmers erachtet werden.
4

Beziehungen zur Konkurrenz

Die Gesellschaft PRETOL ist von der Erforderlichkeit einer gerechten und offenen Konkurrenz auf dem Markt überzeugt, und deshalb respektiert sie die Konkurrenz und schadet ihr nicht. Zur Konkurrenz verhält sie sich ehrlich, im Einklang mit den guten Wettbewerbssitten und im Interesse der Aufrechterhaltung ihres guten Namens und Rufs. Bei jedem Kontakt mit der Konkurrenz sind die Arbeitnehmer verpflichtet so vorzugehen, dass es zu keinem Leck von vertraulichen Informationen kommt.
5

Beziehungen mit den Lieferanten

Unsere Geschäftspartner wählen wir so aus, dass die Zusammenarbeit sowohl für uns als auch für sie nützlich ist. Die gegenseitigen Beziehungen basieren auf Respekt und Korrektheit. Dort, wo es möglich ist, bevorzugen wir bei der Lieferantenwahl lokale Zulieferer, um unnötige Transportwege zu eliminieren und den Umweltschutz zu fördern und um die Wirtschaft direkt in unserer Region zu stärken.
6

Wartung von Betriebsanlagen und Ausstattung

Jeder Arbeitnehmer hält die Arbeitsräume ordentlich und sauber, genauso wie die Fahrzeuge und sämtliche zum Einsatz kommende Ausstattung. Wir achten darauf, dass sich der Kunde bei uns immer wohl und sicher fühlt.
7

Beachtung der Gesetze unseres Landes

Jeder Arbeitnehmer der Gesellschaft PRETOL ist verpflichtet die Gesetze der Tschechischen Republik einzuhalten und die Rechtsvorschriften in allen Ländern zu beachten, wo er seine Tätigkeit ausübt.
8

Ausübung einer Nebentätigkeit

Der Arbeitnehmer der Firma PRETOL darf eine Erwerbstätigkeit in derselben oder einer verwandten Branche, im Zusammenhang mit der Ausübung seiner Funktion oder dem Tätigkeitsgegenstand, nur mit der Zustimmung des Arbeitgebers ausüben.

ÜBER PRETOL

Auf uns können Sie sich verlassen. Immer und unter allen Umständen. Wir sind PRETOL und wir sind für Sie da.
 
WIR UNTERSTÜTZEN

WIR UNTERSTÜTZEN

GESELLSCHAFTLICHE VERANTWORTLICHKEIT

GESELLSCHAFTLICHE VERANTWORTLICHKEIT

MITGLIEDSCHAFT

MITGLIEDSCHAFT

FUHRPARK

Abschleppdienst
Übergroßen Transport
BAUTÄTIGKEIT
In unserem Fuhrpark nutzen wir Fahrzeuge folgender Marken:
Značky vozidel
In unserem Fuhrpark nutzen wir Fahrzeuge folgender Marken:
Značky vozidel
In unserem Fuhrpark nutzen wir Fahrzeuge folgender Marken:
Značky vozidel

DOKUMENTE

AUSZEICHNUNGEN

AUSZEICHNUNGEN

ZERTIFIKATE

ZERTIFIKATE

HERUNTERLADEN

HERUNTERLADEN

 

HOTLINE - NONSTOP

  HOTLINE 1205
 Abschleppdienst +420 777 555 067
 Fahrzeugservice +420 778 481 581 
 
Autobahn D1
EXIT 90