BAUTÄTIGKEIT

KEIN SPURE MEHR VOM MASSENUNFALL AUF DER AUTOBAHN

Die Arbeiten nach dem Massenunfall auf der Autobahn D1, km 99, der sich am Dienstag, dem 16. Januar, ereignete, sind abgeschlossen.
Unsere Mitarbeiter waren die ganze Nacht vom Mittwoch, dem 24. Januar, auf den Donnerstag, den 25. Januar, voll im Einsatz, um die Folgen des Massenunfalls zu beseitigen und die Autobahn wieder frei zu machen. Es wurden auch die Straßenleitplanken repariert und kontaminierter Boden abgetragen.
 

HOTLINE - NONSTOP

  HOTLINE 1205
 Abschleppdienst +420 777 555 067
 Fahrzeugservice +420 778 481 581 
 
Autobahn D1
EXIT 90